Sie befinden sich hier

Römisches Badegebäude der Villa Rustica Peiting

Peiting, Lkr. Weilheim-Schongau / Oberbayern

Antike Bausubstanz mit Besucherbühne
Antike Bausubstanz mit Besucherbühne
Foto: Förderverein Villa Rustica, Peinting

Römisches Badegebäude der Villa Rustica Peiting

86971 Peiting

Tel. 08861/67380
Tel. 08861/6535
Email
touristinfo.peiting@t-online.de
Webseite
http://www.peiting.de/tourismus/kultur/peiting/villa-rustica

Öffnungszeiten

Die gesamte Anlage ist jederzeit zugänglich. Führungen: Mai-Okt. Sa. 14.00-16.00 (außer bei nasskalter Witterung) u. n. Vereinb.

Beschreibung

Der „Peitinger Liebeszauber“, eine Inschrift auf einer kleinen Bleitafel, wurde leider noch nicht ganz entschlüsselt. Seine Fundstelle jedoch schon: Es handelt sich um die Reste einer römischen Villa rustica aus dem 2. bis zum 4. Jh. n. Chr. Ihre einstige Größe (2,5 ha bebautes Areal), repräsentative Bauelemente sowie die Hypocaust-Heizungsanlage lassen an einen Landsitz für Mitglieder der Führungsschicht aus der Provinzhauptstadt Augsburg denken.
Die Reste des Badegebäudes der Villa sind unter einem rundum verglasten Schutzhaus zu besichtigen. Um das Schutzhaus herum ist ein römischer Küchen- und Heilkräuterlehrgarten angelegt.