Sie befinden sich hier

Neues Schloss Herrenchiemsee – König Ludwig II.-Museum

Herrenchiemsee, Lkr. Rosenheim / Oberbayern

Ferdinand Piloty, Staatsporträt König Ludwig II. nach der Thronbesteigung, 1865
Ferdinand Piloty, Staatsporträt König Ludwig II. nach der Thronbesteigung, 1865

Neues Schloss Herrenchiemsee – König Ludwig II.-Museum

Neues Schloss 1
83209 Herrenchiemsee

Tel. 08051/6887-0
Fax 08051/6887-99
Email
sgvherrenchiemsee@bsv.bayern.de
Webseite
www.herrenchiemsee.de

Öffnungszeiten

April–Ende Okt.: tägl. 9.00–18.00 Ende Okt.–März: tägl. 10.00–16.45 Da die Öffnungszeiten jährlich variieren können, informieren Sie sich bitte auf der Webseite
Museumscafé

Beschreibung

Im Erdgeschoss des südlichen Schlossflügels befinden sich die 12 Räume des König Ludwig II.-Museums. Persönliche Zeugnisse wie Taufkleid und Totenmaske dokumentieren die Biografie des Königs. Ausgewählte Kunstgegenstände aus den „Königsschlössern“ zeigen ihn als bedeutenden Auftraggeber, Modelle und Pläne nicht verwirklichter Projekte zeugen von seinen Visionen als Bauherr. Originale Prunkmöbel aus dem zerstörten königlichen Appartement der Münchner Residenz oder aus dem ersten Schlafzimmer von Schloss Linderhof sind Höhepunkte des Museums.
Als ein weiterer Themenkreis wird die Freundschaft des Königs mit Richard Wagner aufgegriffen. Hier finden sich u. a. die Pläne und Modelle für ein Festspielhaus in München und zahlreiche Bühnenbildmodelle der (Ur-)Aufführungen.