Sie befinden sich hier

Museumsdorf Bayerischer Wald

Freilichtmuseum

Tittling, Lkr. Passau / Niederbayern

Bauten des 17.–19. Jh.
Bauten des 17.–19. Jh.

Museumsdorf Bayerischer Wald

Freilichtmuseum

Herrenstraße 11
94104 Tittling

Tel. 08504/8482
Tel. 08504/404-61
Fax 08504/404-96
Email
info@museumsdorf.com
Webseite
http://www.museumsdorf.com

Öffnungszeiten

Ostern-Okt. tägl. 9.00-18.00
Museumsshop
Museumscafé

Beschreibung

In den Jahren 1970–80 wurden im Bayerischen Wald Hunderte historische Holzhäuser und Bauernhöfe abgerissen und vernichtet. Die Unternehmerfamilie Georg und Peter Höltl konnte 50 Bauernhöfe mit allen landwirtschaftlichen Geräten und über 40 Handwerksbetriebe, Mühlen, Sägewerke, Schmieden, Flurdenkmäler, Wegkapellen, die älteste Volksschule Deutschlands von 1666 und 60 000 volkskundliche Objekte, Hausrat aller Art, Bauernmöbel, Kleidung, Wäsche, Schmuck, Keramik, Glas u. v. m. sichern und in das Museumsdorf Bayerischer Wald nach Tittling transferieren. Es ist eines der größten Freilichtmuseen in Europa.