Sie befinden sich hier

Museum Starnberger See

Starnberg, Lkr. Starnberg / Oberbayern

Der „Delphin“, das letzte erhaltene Prunkschiff des Hauses Wittelsbach
Der „Delphin“, das letzte erhaltene Prunkschiff des Hauses Wittelsbach

Museum Starnberger See

Possenhofener Straße 5
82319 Starnberg

Tel. 08151/447757-0
Fax 08151/447757-9
Email
info@museum-starnberger-see.de
Webseite
http://www.museum-starnberger-see.de

Öffnungszeiten

Di.-So. 10.00-17.00
Museumsshop
Museumscafé

Beschreibung

Das Museum Starnberger See mit einer Ausstellungsfläche von 1200 m² verbindet Tradition mit Moderne, sichtbar auch an den beiden Museumsgebäuden, dem alten "Lochmann-Haus" und dem im Jahr 2008 eröffneten "Neuen Haus".
Die Dauerausstellung im "Neuen Haus" handelt von der höfischen Schifffahrt am Starnberger See. Außergewöhnliche Exponate veranschaulichen aufwändige Seejagden und prunkvolle Seefeste der Wittelsbacher Herzöge, Kurfürsten und Könige am Starnberger See vom 15. Jh. bis zum Tod König Ludwigs II. Beim Rundgang durch das Museum tritt wegen seiner Größe und seiner namensgebenden Bugfigur der "Delphin" eindrucksvoll hervor, das letzte erhaltene Prunkschiff aus der Zeit König Ludwigs I. Daneben zeigt die neue Ausstellung die Entwicklung Starnbergs von der Einführung der Eisenbahn und Dampfschifffahrt Mitte des 19. Jh. bis zum Beginn des Massentourismus. Anhand naturgetreuer Modelle wie dem "Bahnhof Starnberg" und der "Villenkolonie Niederpöcking" werden die Themen "Sommerfrische" und "Entstehung der Villenlandschaft am See" vermittelt.
Das "Lochmann-Haus", ein als Holzblockbau errichteter Einfirsthof im Erscheinungsbild des 17. Jh. (älteste Teile aus dem 15. Jh.), gewährt Einblicke in die Wohnwelten von Adel und ländlicher Bevölkerung. In der zur Museumseröffnung 1914 entstandenen sogenannten "Kapelle" steht die von Ignaz Günther geschaffene "Heilige" aus dem Jahr 1755.

Veranstaltungen

Traumschlösser und Prunkfeste am Starnberger See. Eine Veranstaltung der MVHS

Sonstiges, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 29.01.2017, 15:00 bis 16:30 Uhr