Sie befinden sich hier

Museum im Malhaus

Wasserburg (Bodensee), Lkr. Lindau (Bodensee) / Schwaben

Museum im Malhaus

Halbinselstraße 77
88142 Wasserburg

Tel. 08382/887197
Fax 01212/623081937
Email
Erich.Schaefler@web.de
Webseite
http://www.museum-malhaus-wasserburg-bodensee.de

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 10.00-12.00, Mi. u. Sa. 15.00-17.00, So. 10.00-17.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Seit über 30 Jahren beherbergt das auf der Halbinsel im Bodensee gelegene ehemalige Gerichtsgebäude der Fugger von 1597 das „Museum im Malhaus“. Gerichtssaal und Hexenzellen entführen in die Zeit der Fugger. Themen der Dauerausstellungen sind die Fischerei am Bodensee sowie Ausgrabungsfunde von der Steinzeit bis zur Neuzeit. Der Besucher kann sich im Museum auch über den in Wasserburg geborenen Schriftsteller Martin Walser sowie über den Erzähler Horst Wolfram Geißler, Schöpfer des „Lieben Augustin“, informieren. Wechselnde Ausstellungen in den ehemaligen Amtsräumen des Gerichtes beschäftigen sich vor allem mit regionalen, heimatkundlichen, kulturellen und künstlerischen Themen.