Sie befinden sich hier

Museum im Kulturspeicher Würzburg

Würzburg, kreisfreie Stadt / Unterfranken

Fassade des Museumsgebäudes
Fassade des Museumsgebäudes

Museum im Kulturspeicher Würzburg

Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg

Tel. 0931/32225-0
Tel. 0931/32225-19
Fax 0931/32225-18
Email
museum.kulturspeicher@stadt.wuerzburg.de
Webseite
http://www.kulturspeicher.de

Öffnungszeiten

Di. 13.00-18.00, Mi. 11.00-18.00, Do. 11.00-19.00, Fr.-So. 11.00-18.00
Museumsshop
Museumscafé

Beschreibung

Das Museum im Kulturspeicher präsentiert seit 2002 auf 3500 m² Ausstellungsfläche in einem ehemaligen Lagerhaus im alten Würzburger Hafen Kunst des 19., 20. und 21. Jh. Der ehemalige Getreidespeicher verfügt über zwölf Ausstellungsräume auf drei Geschossebenen. Die historischen Stützenraster im Foyer, die behutsam restaurierten Längsfassaden und die Fenster- und Torformen künden von der lebhaften Vergangenheit des Gebäudes.
Das Museum ist hervorgegangen aus der ehemaligen Städtischen Galerie. Es wurde 1941 gegründet und anlässlich des Umzugs um die private Sammlung "Peter C. Ruppert. Konkrete Kunst in Europa nach 1945" erweitert. Die zwei Sammlungen stehen in interessantem Kontrast zueinander: Die Sammlung der Städtischen Galerie mit eher regional ausgerichteter, vielfach figürlicher Kunst, vom Biedermeier bis zur Gegenwart. Daneben die Konkrete Kunst als Kunstrichtung des 20. und 21. Jh. mit Künstlern aus 22 europäischen Ländern.

Bayerischer Museumspreis 2005

Ausstellungen

Norbert Thomas. Kein Zufall

16.07.2016 - 21.08.2016

Veranstaltungen

Norbert Thomas. Kein Zufall

Allgemeine Führung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 17.07.2016, um 11:15 Uhr

Kinderkulturfest

Sonstiges, Zielgruppe: Kinder
Nächster Termin am 24.07.2016, 11:00 bis 18:00 Uhr