Sie befinden sich hier

Museum im Klösterle

Peiting, Lkr. Weilheim-Schongau / Oberbayern

Antike Bausubstanz mit Besucherbühne
Antike Bausubstanz mit Besucherbühne
Foto: Förderverein Villa Rustica, Peiting

Museum im Klösterle

Kapellenstraße 1
86971 Peiting

Tel. 08861/6535
Fax 08861/59140
Email
kloesterle-museum@gmx.de
Webseite
http://www.peiting.de/tourismus/kultur/peiting/museum-im-kloesterle

Öffnungszeiten

Mi. 10.00-12.00 u. 14.00-17.00, 2. Sa. im Monat 14.00-17.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Seit Mitte der 1980er Jahre sind im Klösterle die "Peitinger Geschichtsstuben" eingerichtet. Sie dokumentieren das heimatkundliche Lebenswerk von Altbürgermeister Karl Fliegauf. Der 1999 gegründete "Trägerverein Peitinger Kultur- und Naturmuseum Klösterle e. V." konnte zusätzlich die Abteilungen "Skisport" und die "Michel-Dacher-Stube" mit einer Ausstellung über den Peitinger Extrembergsteiger eröffnen. Seit 2002 wurden folgende weitere Dauerausstellungen eingerichtet: Pechkohleabbau in Peiting 1920–68, Krippen und sakrale Exponate zur Ortsgeschichte, Jagd, Fischerei und Imkerei zwischen Lech und Ammer.