Sie befinden sich hier

Museum der Stadt Geretsried

Geretsried, Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen / Oberbayern

Bäderkultur im Egerland
Bäderkultur im Egerland
Foto: Museum der Stadt Geretsried
Donauschwäbischer Weinbau
Donauschwäbischer Weinbau
Foto: Museum der Stadt Geretsried
Lager- und Barackenleben
Lager- und Barackenleben
Foto: Museum der Stadt Geretsried
Rüstungsbetriebe
Rüstungsbetriebe
Foto: Museum der Stadt Geretsried

Museum der Stadt Geretsried

Karl-Lederer-Platz 1
82538 Geretsried

Tel. 08171/629827
Fax 08171/629869
Email
Anita_Zwicknagl@geretsried.de
Webseite
http://www.geretsried.de/781/

Öffnungszeiten

Di., Mi. 14.00–16.00, Do. 17.00–19.00, Fr.–So. 14.00–16.00

Beschreibung

Die junge Stadt Geretsried hat ihr Wachstum zur größten Stadt im Landkreis hauptsächlich den Heimatvertriebenen zu verdanken, die ab 1945 hier eine neue Heimat fanden. Im Mittelpunkt des Geretsrieder Museums stehen deshalb die Themen Zweiter Weltkrieg, Flucht, Vertreibung und Lagerleben. Mitgebrachte Erinnerungsstücke stehen für die alte Heimat, und zahlreiche Objekte repräsentieren die traditionsreiche Kultur der Menschen aus dem Sudetenland, aus Ungarn, Siebenbürgen und Schlesien.