Sie befinden sich hier

Museum der Geschichte Ebrachs

Ebrach, Lkr. Bamberg / Oberfranken

Ausstellungsraum im Kloster Ebrach
Ausstellungsraum im Kloster Ebrach
Foto: Website Kreis Bamberg

Museum der Geschichte Ebrachs

Marktplatz 1
96157 Ebrach

Tel. 09553/9220-0
Fax 09553/9220-20
Email
info@ebrach.de
Webseite
http://www.ebrach.de/Museum_Museum_115_kkmenue.html

Öffnungszeiten

derzeit aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen
Museumsshop

Beschreibung

Der schlossartige Barockbau der ehemaligen Zisterzienserabtei Ebrach beherbergt heute ein Museum, das sich sowohl mit der Geschichte der Marktgemeinde als auch mit der Geschichte des Klosters selbst befasst. In den prachtvoll ausgestalteten Räumen der ehemaligen Abtswohnung erinnern Porträts, historische Bücher, Archivalien, Messgewänder und Sakralgeräte an das klösterliche Leben. Eine Abteilung beleuchtet die Forst- und Landwirtschaft der Zisterzienser, eine weitere bezieht sich auf die jetzige Nutzung des Klosters als Justizvollzugsanstalt mit einem alten Haftraum, wie er bis 1985 üblich war.

Wegen Instandsetzungsarbeiten ist das Museum zurzeit geschlossen. Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung entnehmen Sie bitte der Webseite des Museums.