Sie befinden sich hier

Mittelalterliche Lochgefängnisse

Museen der Stadt Nürnberg

Nürnberg, kreisfreie Stadt / Mittelfranken

Gewölbegang
Gewölbegang
Foto: Zentrale Dienste der Stadt Nürnberg

Mittelalterliche Lochgefängnisse

Museen der Stadt Nürnberg

Rathausplatz 2
90403 Nürnberg

Tel. 0911/231-2690
Fax 0911/231-2921
Email
lochgefaengnisse@stadt.nuernberg.de
Webseite
www.museen.nuernberg.de/lochgefaengnisse

Öffnungszeiten

nur mit Führung April-Okt., Christkindlesmarkt tägl. 10.00-16.30, Nov.-25. Dez. Mo.-Fr. 10.00-16.30

Beschreibung

Die Lochgefängnisse in den labyrinthartigen Kellergewölben des Nürnberger Rathauses dienten seit dem 14. Jh. zur Untersuchung und Verwahrung von Häftlingen bis zur Urteilsvollstreckung. Zwölf kleine Zellen und eine Folterkammer vermitteln ein bedrückendes Bild damaliger Gerichtsbarkeit.