Sie befinden sich hier

Mineralogisch-Geologische Sammlung

Schwarzenfeld, Lkr. Schwandorf / Oberpfalz

Mineralogisch-Geologische Sammlung

Viktor-Koch-Straße 4
92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309-0
Fax 09435/309-227
Email
info@schwarzenfeld.de
Webseite
http://www.schwarzenfeld.de/?section=tourismus&subsection=gesteine

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.00-12.00, zusätzl. Di. 14.00-16.00, Do. 14.00-18.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

teilw.

Beschreibung

Die montanhistorischen Hinterlassenschaften des größten bayerischen Flussspat- und Schwerspatvorkommens finden neben den in der Region angelegten Schaubergwerken „Reichhartschacht“ und „Kocherstollen“ ihre Ergänzung in der im Rathaus Schwarzenfeld seit 1967 aufgebauten mineralogisch-geologischen Gesteinssammlung.
In repräsentativen Vitrinen werden Objekte aus insgesamt 14 Flussspatvorkommen des Nabburg-Schwarzenfelder Reviers ausgestellt, die der Bevölkerung wie auch dem interessierten Fachpublikum die Einmaligkeit der Mineralogie in dieser Region und die „Faszination der Steine“ ins Bewusstsein rufen sollen.
Die Ästhetik, Geometrie und Farbenpracht teils einmaliger Schaustufen mit einem Durchmesser von bis zu 1 m bilden wegen ihrer Mineralien und der imposanten Ausmaße den Kern der Ausstellung.