Sie befinden sich hier

Walchensee Museum

Kochel a. See, Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen / Oberbayern

Das Walchensee Museum in Urfeld
Das Walchensee Museum in Urfeld
Foto: Friedhelm Oriwol-Stiftung, S. Huber

Walchensee Museum

Urfeld 4
82432 Urfeld

Tel. 08851 / 6159920
Email
oriwol.stiftung@gmail.com
Webseite
http://www.walchenseemuseum.de

Öffnungszeiten

Juni - 5. Okt.: Do.-So. 10:30-17:00

und/oder nur nach Vereinbarung offen

teilw.

Beschreibung

Urfeld und der Walchensee sind eng mit dem Schaffen des Künstlers Lovis Corinth (1858–1925) verknüpft, der ab 1919 in seinem Haus in Urfeld seine berühmten Walchensee-Bilder schuf. Über 300 Grafiken des bedeutenden Impressionisten sind im Walchensee-Museum versammelt, eine der bedeutendsten Corinth-Sammlungen Deutschlands. Aber auch die Werke anderer hier tätiger Künstler sind hier vertreten, ebenso umfangreiche heimatkundliche Sammlungen aus der Region um Kochel- und Walchensee sowie Wiederentdecktes aus den Familien Richard Wagner, Franz Liszt, Berthold Kellermann und Peter Emil Recher.