Sie befinden sich hier

Lanz Leo’s Landmaschinenmuseum

Mitterrohrbach, Lkr. Rottal-Inn / Niederbayern

Landmaschinen der Firma Esterer, Altötting
Landmaschinen der Firma Esterer, Altötting
Foto: Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, Kilian Kreilinger

Lanz Leo’s Landmaschinenmuseum

Rattenbacher Straße 10
84326 Rimbach

Tel. 08727/1203
Fax 08727/941009
Webseite
http://www.lanz-leo.de/

Öffnungszeiten

Di.-So. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

35 Jahre lang sammelte Leo Speer Motoren, Dreschwagen, Dampfmaschinen und Zugmaschinen. Das beeindruckende Resultat ist heute im Familienanwesen öffentlich zugänglich: zehn Dampflokomobile der Baujahre 1899–1938, eine stationäre Heißdampfmaschine mit Lokomotivkessel von 1955 und vieles mehr.