Sie befinden sich hier

Kunstmuseum Bayreuth

Bayreuth, kreisfreie Stadt / Oberfranken

Bayreuth, Kunstmuseum: Horst Antes, Schwarz-weiß-gefleckte Figur (Olympia), 1970
Bayreuth, Kunstmuseum: Horst Antes, Schwarz-weiß-gefleckte Figur (Olympia), 1970

Kunstmuseum Bayreuth

Maximilianstraße 33
95444 Bayreuth

Tel. 0921/7645-310
Fax 0921/7645-320
Email
info@kunstmuseum-bayreuth.de
Webseite
http://www.kunstmuseum-bayreuth.de

Öffnungszeiten

Di.-So., zur Festspielzeit im Juli u. Aug. tägl. 10.00-17.00

Beschreibung

Der Schwerpunkt der Sammlungen im Kunstmuseum Bayreuth liegt auf der Kunst des 20. Jh. Es sind vor allem Arbeiten auf Papier verschiedener Kunstrichtungen vertreten: darunter die "Brücke" (Heckel, Kirchner, Müller, Pechstein, Schmidt-Rottluff), die Neue Sachlichkeit (Beckmann, Dix, Hubbuch) und Kunst nach 1945 (Antes, Ackermann, Gomringer, Hrdlicka, Koch, Reuterswärd, Nay). Ein weiterer Schwerpunkt ist die sog. Outsider Art (Art brut). In wechselnden Ausstellungen werden unterschiedliche Themen der Sammlungen vorgestellt. Das Museum wurde initiiert und erweitert durch private Kunststiftungen.
Das Kunstmuseum beherbergt auch das Bayreuther Plakatmuseum mit ca. 18 000 Plakaten sowie die Tabakhistorische Sammlung der British American Tobacco. Sie zeigt die Bedeutung des Genussmittels Tabak in seinen verschiedenen Formen.

Ausstellungen

Miron Schmückle: Una terza natura

03.07.2016 - 09.10.2016