Sie befinden sich hier

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Regensburg, kreisfreie Stadt / Oberpfalz

Markus Lüpertz, Baumstamm – dithyrambisch, 1966
Markus Lüpertz, Baumstamm – dithyrambisch, 1966
Foto: KOG Regensburg

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Dr.-Johann-Maier-Straße 5
93049 Regensburg

Tel. 0941/29714-0
Fax 0941/29714-33
Email
info@kog-regensburg.de
Webseite
http://www.kunstforum.net/ausstellungen.php

Öffnungszeiten

Di.-So. 10.00-17.00, Do. 10.00-20.00

Beschreibung

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie ist ein herausragendes Museum moderner Kunst in der Region zwischen München und Nürnberg. Das Museumsensemble mit einer Ausstellungsfläche von 2500 m² liegt im Stadtpark von Regensburg, wenige Schritte vor den Toren der Altstadt.
Das Museum, dessen Stiftung 1966 auf Grundlage des Bundesvertriebenengesetzes gegründet und das 1970 eröffnet wurde, verfolgt die kunstwissenschaftliche Auseinandersetzung mit ehemals deutschen Kulturräumen und präsentiert Künstlerpositionen aus Mittelost- und Südosteuropa von der Romantik bis zur Gegenwart.
Das Kunstforum zeichnet sich bundesweit durch seine einzigartige Programmatik aus und leistet einen wesentlichen Beitrag zur kulturellen Verständigung zwischen Deutschland und seinen östlichen Nachbarn.
Die Schausammlung besticht mit Werken von herausragenden Künstlerpersönlichkeiten wie Lovis Corinth und Käthe Kollwitz, Max Pechstein, Karl Schmidt-Rottluff, Otto Mueller, Ludwig Meidner, Lyonel Feininger und Oskar Kokoschka. Als bedeutende Repräsentanten der Kunst nach 1945 sind in der Sammlung neben Markus Lüpertz, Sigmar Polke, Katharina Sieverding auch Dan Flavin und Andy Warhol vertreten.
Der Schwerpunkt der Grafischen Sammlung liegt auf dem 19. und 20. Jh. Wichtige künstlerische Nachlässe wie die von August Brömse, Willi Jaeckel und Emil Orlik sind ebenso zu finden wie bedeutende grafische Arbeiten von Daniel Chodowiecki, Adolph von Menzel, Lovis Corinth, Josef Hegenbarth, Adolf Hölzel, Alfred Kubin und Ludwig Meidner.
Neben der permanenten Schausammlung bietet das Kunstforum Sonderausstellungen von der Klassischen Moderne bis zur aktuellen Gegenwartskunst.

Ausstellungen

Veranstaltungen

Stillleben mal anders - in der Wunderkammer des Künstlers

Ferienprogramm, Zielgruppe: Jugendliche
Nächster Termin am 30.12.2016, 14:00 bis 17:00 Uhr

Reise in Westpolen. Orte, die Geschichte erzählen

Lesung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 06.10.2016, um 19:00 Uhr