Sie befinden sich hier

Künstlerhaus Gasteiger

Holzhausen, Lkr. Landsberg a. Lech / Oberbayern

Das Gebäude, errichtet 1908–13
Das Gebäude, errichtet 1908–13

Künstlerhaus Gasteiger

Eduard-Thöny-Straße 43
86919 Holzhausen

Tel. 08806/699
Tel. 08143/9304-0
Email
seeverwaltung.ammersee@bsv.bayern.de
Webseite
http://www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten

April–Okt.: So. 14.00–17.00 Künstlergarten ganzjährig zugänglich

Beschreibung

Der Bildhauer Mathias Gasteiger (1871–1934) gehörte zu den namhaften Münchner Künstlern um 1900. Er war mit Anna Sophie Gasteiger (1877–1954) verheiratet, die sich vor allem als Blumenmalerin einen Namen machte. Der 1902 bis 1913 am Ufer des Ammersees entstandene Künstlersitz mit Wohnhaus und umgebendem Bauerngarten sowie Wirtschaftsgebäuden ist ein einzigartiges Ensemble des Münchner Jugendstils.
Das Museum beinhaltet die Jugendstilausstattung der Räume, historische Fotografien, eine Auswahl von Skulpturen Mathias Gasteigers und eine Sammlung mit Gemälden von Anna Sophie Gasteiger.

Ausstellungen