Sie befinden sich hier

Kirchenmuseum

Kößlarn, Lkr. Passau / Niederbayern

Krippenfiguren aus der Schwanthalerwerkstatt, 18. Jh.
Krippenfiguren aus der Schwanthalerwerkstatt, 18. Jh.
Foto: Georg Thuringer, Passau

Kirchenmuseum

Marktplatz 35
94149 Kößlarn

Tel. 08536/1559
Email
info@kirchenmuseum-koesslarn.de
Webseite
http://www.kirchenmuseum-koesslarn.de

Öffnungszeiten

Do., Sa. u. So. 13.00-16.00
Museumsshop

Beschreibung

Die Kößlarner Wallfahrtskirche verfügt über die letzte vollständig erhaltene mittelalterliche Wehranlage im altbayerischen Raum. Hier ist auch das kleine Kirchenmuseum untergebracht. Es informiert über die Wehrkirchenanlage, die Wallfahrt zum Gnadenbild der Muttergottes von Kößlarn und das kirchliche Brauchtum im Kirchenjahr. Zu den wertvollsten Exponaten gehören Wallfahrtsdevotionalien aus vier Jahrhunderten, ein spätgotischer Palmesel und ein Grabchristus, das älteste Messgewand der Passauer Diözese und ein barockes Krippenwerk mit Figuren aus der Schwanthalerwerkstatt des 18. Jh.