Sie befinden sich hier

Jean-Paul-Museum Joditz

Joditz, Lkr. Hof / Oberfranken

Untergeschoß des Museums
Untergeschoß des Museums
Foto: Jean Paul Museum Joditz

Jean-Paul-Museum Joditz

Schlegelweg 2
95189 Köditz

Tel. 09295/8188
Fax 09295/913347
Email
jean-paul-museum@t-online.de
Webseite
http://www.jean-paul-museum.de/

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Elf prägende Jahre – vom zweiten bis zum dreizehnten Lebensjahr – verbrachte der Pfarrerssohn Johann Paul Friedrich Richter, bekannt als Jean Paul, in Joditz. Seinem hiesigen Lehrer Knieling setzt er im „Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wuz im Auenthal“ ein literarisches Denkmal.
Im ehemaligen Pfarrgarten befindet sich heute das Museum, das die Kindheit des Dichters im Pfarrhof dokumentiert, aber auch das Leben des erfolgreichen Autors mit all seinen Schrullen … und seiner Liebe zum Bier.