Sie befinden sich hier

Jean-Paul-Museum der Stadt Bayreuth

Bayreuth, kreisfreie Stadt / Oberfranken

Lorenz Kreul, Porträt des Dichters Jean Paul, 1823
Lorenz Kreul, Porträt des Dichters Jean Paul, 1823

Jean-Paul-Museum der Stadt Bayreuth

Wahnfriedstraße 1
95444 Bayreuth

Tel. 0921/5071444
Fax 0921/7572822
Email
jean-paul-museum@stadt.bayreuth.de
Webseite
http://www.bayreuth.de/tourismus-kultur-freizeit/sehen-und-erleben/museen/jean-paul-museum-bayreuth/

Öffnungszeiten

Sept.-Juni tägl. 10.00-12.00 u. 14.00-17.00; Juli u. Aug. tägl. 10.00-17.00, Führungen f. Gruppen n. Vereinb.

Beschreibung

Der Dichter Jean Paul (Johann Paul Friedrich Richter), neben Richard Wagner „der Meister von Bayreuth“, lebte von 1804 bis zu seinem Tod 1825 in dieser Stadt. Den Grundstock des Museums bildet die Jean-Paul-Sammlung des Bayreuther Arztes Dr. Philipp Hausser. In drei großen Räumen findet der Besucher neben Autographen des Dichters Erstausgaben seiner Werke, Literatur aus seinem Umkreis, Porträts, weiteres Bildmaterial und Erinnerungsstücke.