Sie befinden sich hier

Fischereimuseum Unterer Aischgrund

Adelsdorf, Lkr. Erlangen-Höchstadt / Mittelfranken

Das historische Fischhaus, erbaut Mitte des 18. Jh., beherbergt heute das Museum
Das historische Fischhaus, erbaut Mitte des 18. Jh., beherbergt heute das Museum

Fischereimuseum Unterer Aischgrund

Adelsdorfer Str./Ecke Heppstädter Str.
91325 Adelsdorf

Tel. 09195/9432-0
Email
gemeinde@adelsdorf.de
Webseite
http://www.fischereimuseum-unterer-aischgrund.de

Öffnungszeiten

April-Okt. So. 13.00-17.00 u. n. Vereinb.

Beschreibung

Seit gut 1200 Jahren wird im Aischgrund Fischzucht betrieben – heute prägen über 4000 künstliche Weiher das Bild dieser Landschaft. Das Fischereimuseum Unterer Aischgrund befindet sich in einem historischen Fischhaus. Hier erhält der Besucher einen Eindruck von der fränkischen Fischfauna und der Teichwirtschaft zu Zeiten unserer Großeltern. Es ist auch Ausgangspunkt für einen 2 km langen Lehrpfad rund um die Teichanlage mit zahlreichen Schautafeln zum Thema Fischerei und Teichwirtschaft.