Sie befinden sich hier

Höhlenmuseum mit Dorfmuseum

Frasdorf, Lkr. Rosenheim / Oberbayern

11 000 Jahre alter Braunbärenschädel aus der Schlüssellochhöhle im Laubensteingebiet
11 000 Jahre alter Braunbärenschädel aus der Schlüssellochhöhle im Laubensteingebiet
Foto: Höhlenmuseum Frasdorf

Höhlenmuseum mit Dorfmuseum

Schulstraße 7
83112 Frasdorf

Tel. 08052/179625
Tel. 08052/4704
Fax 08052/179628
Email
info@frasdorf.de
Webseite
http://www.hukv-frasdorf.de

Öffnungszeiten

Juli u. Aug. So. 16.00-18.00, Sept.-Juni letzter So. im Monat 16.00-18.00 u. n. Vereinb. Wegen Sonderausstellungen bis Ende Okt. 2016 jeden So. geöffnet

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Das Gebiet „Laubenstein“ in den westlichen Chiemgauer Alpen stellt mit seiner Vielzahl von Karstformen und Höhlen eine landschaftliche Besonderheit dar. Das Höhlenmuseum widmet sich diesen geologischen Erscheinungen und bietet Informationen über Karstbildungen sowie Höhlen mit ihrer Fauna, aber auch über Höhlenforschung und -rettung.
Das Dorfmuseum behandelt Stationen der Ortsgeschichte wie Autobahnbau, Frasdorfer Lokalbahn, Tonwerk Acherting, Schloss und Herrschaft Wildenwart, Skiherstellung, Schulgeschichte, den Volksmusikanten Wastl Fanderl, die Frasdorfer „Wassertrinkerin“ Maria Furtner sowie das Thema „Bauerndirn und Almerin“.