Sie befinden sich hier

Historisches Museum Bamberg

Museen der Stadt Bamberg

Bamberg, kreisfreie Stadt / Oberfranken

Catharina und Johann Nicolaus Treu, Porträt Catharina Treu mit Palette und Früchtekorb, 1771
Catharina und Johann Nicolaus Treu, Porträt Catharina Treu mit Palette und Früchtekorb, 1771
Foto: Museen der Stadt Bamberg
"Von der Romantik bis zur Gründerzeit - Bürgerkultur in Bamberg"
"Von der Romantik bis zur Gründerzeit - Bürgerkultur in Bamberg"
Foto: Museen der Stadt Bamberg, Monika Meinhart
"Im Fluss der Geschichte - Lebensadrer Regnitz"
"Im Fluss der Geschichte - Lebensadrer Regnitz"
Foto: Museen der Stadt Bamberg, Monika Meinhart
"Im Fluss der Geschichte - Lebensadrer Regnitz"
"Im Fluss der Geschichte - Lebensadrer Regnitz"
Foto: Museen der Stadt Bamberg, Monika Meinhart
"Jüdisches in Bamberg"
"Jüdisches in Bamberg"
Foto: Museen der Stadt Bamberg, Monika Meinhart
Alter Marstall
Alter Marstall
Foto: Museen der Stadt Bamberg, Monika Meinhart
Treppenspindel
Treppenspindel
Foto: Museen der Stadt Bamberg, Krebs
Alte Hofhaltung
Alte Hofhaltung

Historisches Museum Bamberg

Museen der Stadt Bamberg

Domplatz 7
96049 Bamberg

Tel. 0951/87-1142
Tel. 0951/5190746
Fax 0951/87-1464
Email
museum@stadt.bamberg.de
Webseite
http://museum.bamberg.de/historisches-museum-bamberg.html

Öffnungszeiten

April - Anf. November Di.-So. 10.00-17.00

Feiertags offen
Museumsshop

Beschreibung

Das Historische Museum Bamberg beherbergt eine große Zahl an Kostbarkeiten. Seine umfangreiche Sammlung dokumentiert die Kultur und Geschichte der UNESCO-Welterbestadt von der Vorgeschichte bis heute. Das Museum präsentiert neben der ständigen Gemäldegalerie "100 Meisterwerke – Von Lucas Cranach über Pieter Breughel zu Otto Modersohn" die Ausstellungen "Von der Romantik bis zur Gründerzeit – Bürgerkultur in Bamberg im 19. Jh." und die UNESCO-prämierte Ausstellung "Im Fluss der Geschichte – Bambergs Lebensader Regnitz", die auf innovative Weise die Fluss- und Stadtgeschichte Bambergs verknüpft. Die Abteilung "Jüdisches in Bamberg" schließlich folgt den Spuren jüdischen Lebens in der Stadt seit dem Mittelalter.
Während der Weihnachtszeit beherbergt das Museum wechselnde Krippenausstellungen.

Ausstellungen

Krippen aus der Oberpfalz

Die Sammlung der Familie Prüll, Burglengenfeld
25.11.2016 - 08.01.2017

Veranstaltungen

Kunstsnack

Kuratorenführung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 14.12.2016, um 12:00 Uhr