Sie befinden sich hier

Historische Olympia-Bobbahn am Riessersee mit Bobmuseum

Garmisch-Partenkirchen, Lkr. Garmisch-Partenkirchen / Oberbayern

Einblick in über 100 Jahre Bobgeschichte im Bobmuseum
Einblick in über 100 Jahre Bobgeschichte im Bobmuseum
Foto: SC Riessersee e.V. – Bobabteilung

Historische Olympia-Bobbahn am Riessersee mit Bobmuseum

Rieß
82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel. 08821/908990
Fax 08821/908992
Email
w.hostmann@fondsshop-gap.de
Webseite
www.scr-bob.de

Öffnungszeiten

Mi. 14.00-16.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Hier wurde Bobgeschichte geschrieben. Die kurvenreiche Bobbahn am Riessersee war berüchtigt für spektakuläre Stürze: Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h rasten hier einst wagemutige Burschen talwärts. Neben diversen großen Meisterschaften wurden hier auch die Bobrennen der Winterolympiade 1936 ausgetragen. Heute steht die weltberühmte Rennstrecke unter Denkmalschutz und kann durchwandert werden.
Nur 350 m vom Ziel entfernt steht das Bobmuseum mit 17 historischen Bobs und weiteren Ausstellungsstücken. Original-Filmmaterial lässt die Atmosphäre vergangener Sportereignisse wieder aufleben.