Sie befinden sich hier

Heimatmuseum Sünching

Sünching, Lkr. Regensburg / Oberpfalz

Schlafzimmer, um 1960
Schlafzimmer, um 1960

Heimatmuseum Sünching

93104 Sünching

Tel. 09480/619
Fax 09480/959053
Email
vg.suenching@realrgb.de
Webseite
http://www.suenching.de/landkreis.asp?NAVIID={30931BD1-B6B7-44A5-8F59-569FC9CE8FC3}

Öffnungszeiten

2. So. im Monat 14.00-16.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Inmitten eines Waldgebietes zwischen Sünching und Geiselhöring wurde 2005 das Heimatmuseum Sünching eröffnet und seither mehrmals erweitert. Heute sind in 14 ehemaligen Bunkern eines Munitionsdepots unterschiedliche Wohn- und Arbeitsräume vorwiegend aus dem 20. Jh. nachempfunden. Es werden jeweils komplette Wohnungen mit Küche, Wohn- und Schlafzimmer aus der Zeit um 1900, 1930 und 1960 gezeigt und so die Entwicklung der Wohnkultur dargestellt. Zusätzlich gibt es eine Vorratskammer und eine alte Waschküche. Außerdem sind Arbeitsgeräte ehemaliger örtlicher Handwerker und aus der Landwirtschaft ausgestellt sowie eine Weberei mit Darstellung der Arbeitsgänge von der Flachsbearbeitung bis zum fertigen Leinen. Mit der Aussstellung eines Krankenzimmers wird an das ehemalige Kreiskrankenhaus Sünching, das 131 Jahre bestanden hat, erinnert. Das Spektrum des Museums reicht weiterhin von Feuerwehrgeräten über ein Schulzimmer um 1900 bis zur traditionellen Hofwirtschaft. Derzeit werden ein Krämerladen und eine Apotheke im Museum aufgebaut.