Sie befinden sich hier

Heimatmuseum Pommelsbrunn

Pommelsbrunn, Lkr. Nürnberger Land / Mittelfranken

Ammonit
Ammonit
Foto: Heimatmuseum Pommelsbrunn

Heimatmuseum Pommelsbrunn

Heuchlinger Straße 2
91224 Pommelsbrunn

Tel. 09154/1207
Fax 09154/916595
Email
info@gasthofvogel.de
Webseite
http://www.heimatmuseumpommelsbrunn.de

Öffnungszeiten

So. 14.00-17.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen
Museumsshop

Beschreibung

Das in den Räumen des alten Dorfschulhauses auf fast 300 m² eingerichtete, vorrangig naturkundliche Heimatmuseum wird derzeit umfassend erweitert.
Die Geschichte der Gemeinde Pommelsbrunn und ihrer Umgebung ist ebenso Thema wie die bäuerlichen Gerätschaften, das Vereinsleben und die regionalen Trachten. Eine große Zinnfigurenabteilung zeigt die verschiedensten Dioramen, neben vielen anderen z. B. die Darstellung der Schlacht von Lützen mit über 3000 Einzelfiguren.
In einer neuen, die gesamte Entwicklung des Lebens umfassenden Fossilienausstellung werden besonders die drei Hauptformationen des Jura mit z. T. sehr seltenen Funden hervorgehoben.
2010 wurde eine weitere Abteilung eröffnet, die sich dem Thema „Höhle“ widmet. Der entsprechende Ausstellungsraum ist einer Tropfsteinhöhle nachgebildet und zeigt die Schönheit, aber auch die Verletzlichkeit unserer unbekannten „Unterwelt“ eindrucksvoll auf. In diese Ausstellung werden Funde aus der Höhlenruine Hunas mit dem ältesten Nachweis eines Menschen in Bayern (ca. 100 000 Jahre alter Backenzahn eines Neandertalers in Form eines Abgusses) ebenso integriert wie Funde aus der in der Fachwelt sehr bekannten Zoolithenhöhle oder Funde aus Höhlen im heimischen Gemeindegebiet.
Eine große Mineralienabteilung erweitert seit 2011 mit außergewöhnlichen Schaustufen den naturkundlichen Bereich nochmals deutlich.