Sie befinden sich hier

Heimatmuseum

Wemding, Lkr. Donau-Ries / Schwaben

Votivtafel aus der Wallfahrtskirche in Wemding
Votivtafel aus der Wallfahrtskirche in Wemding

Heimatmuseum

Schloßhof 1
86650 Wemding

Tel. 09092/969035
Fax 09092/969050
Email
tourismus@wemding.de
Webseite
http://www.wemding.info/sehenswertes/heimatmuseum-798/

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Beschreibung

Den Grundstock für das 1989 im Haus des Gastes neu aufgestellte Heimatmuseum bildet die 1821 begonnene Privatsammlung der Familie Grundl.
Im Treppenhaus dokumentieren Veduten, historische Landkarten und Urkunden die Stadtgeschichte. Im Obergeschoss befinden sich neben bürgerlicher und bäuerlicher Wohnkultur (17.–19. Jh.) religiöse Kunst sowie Zeugnisse der Volksfrömmigkeit, darunter Exponate zum Thema Wallfahrt, Klosterarbeiten, Votivbilder, Altarschmuck und Erbauungsbücher. Im Dachgeschoss verweisen Werkzeuge der Schreiner, Rechenmacher, Schäffler, Schmiede, Schlosser, Schuster, Sattler und Seiler auf die reiche handwerkliche Tradition Wemdings. Auf dem Spitzboden illustrieren Trachten und ihr Zubehör den Wandel und die sozialen Unterschiede in der Kleidung des 19. Jh. In der Militaria-Abteilung finden sich auch Exponate der städtischen Bürgerwehr und Wemdinger Landwehr.
Im Außenbereich (Wehranlage) werden im Folterturm die Wemdinger Hexenprozesse sowie die mittelalterliche Gerichtsbarkeit dokumentiert.