Sie befinden sich hier

Heimatmuseum

Weibersbrunn, Lkr. Aschaffenburg / Unterfranken

Blick in die Glassammlung
Blick in die Glassammlung
Foto: Weibersbrunn, Heimatmuseum

Heimatmuseum

Hauptstraße 40
63879 Weibersbrunn

Tel. 06094/9887-10
Fax 06094/9887-11
Email
poststelle@weibersbrunn.bayern.de
Webseite
http://www.museum-weibersbrunn.de/

Öffnungszeiten

Mai-Sept. 1. So. im Monat 13.30-16.00, Okt.-April 1. u. 3. So. im Monat 13.30-16.00

Beschreibung

Das Weibersbrunner Museum ist ein Themenmuseum. Die Ausstellung begleitet die ungewöhnliche Entstehungsgeschichte dieser Ortschaft. Der Besucher erfährt, wie eine frühindustrielle Glasmanufaktur der Mainzer Fürstbischöfe durch politische Ereignisse (Säkularisation) in wirtschaftliche Schwierigkeiten geriet und durch den Wechsel des Spessarts zum Königreich Bayern das Dorf in unvorstellbare Not versank. Dennoch überlebte die Gemeinde diese Zeit. Diese Abläufe werden durch Exponate anschaulich gemacht.
Hervorzuheben ist die Sammlung von Glasprodukten aus Spessartglas. Ende 2010 wurde die Ausstellung um einen Themenblock „Prinzregent Luitpold und Rohrbrunn“ mit Gegenständen aus dem Jagdschloss Luitpoldshöhe erweitert.