Sie befinden sich hier

Heimatmuseum

Prittriching, Lkr. Landsberg a. Lech / Oberbayern

Webstuhl, 19. Jh., mit neuen Schäften zum Teppichweben eingerichtet
Webstuhl, 19. Jh., mit neuen Schäften zum Teppichweben eingerichtet
Foto: Wolfgang Lehmann

Heimatmuseum

Schulstraße 12
86931 Prittriching

Tel. 08206/96100
Fax 08206/961096
Email
poststelle@vgprittriching.de
Webseite
http://www.prittriching.de/Einrichtungen/Museum/museum.html

Öffnungszeiten

Mai-15. Okt. n. Vereinb., 1. Mai, Internationaler Museumstag und Tag des offenen Denkmals 14.00–17.00

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Das Heimatmuseum wurde 1996 zur 900-Jahr-Feier Prittrichings eröffnet und befindet sich im Dachgeschoss des Schulhauses. Die Ausstellung verteilt sich auf drei große Räume. Schwerpunkte im Hauptraum sind: eine Schulstube, eine Küche, eine Stube und ein Schlafzimmer. Der Landwirtschaft und dem Handwerk sind eigene Bereiche gewidmet. In der landwirtschaftlichen Abteilung ist mit alten Geräten und Maschinen sowie historischen Fotos das ganze Bauernjahr dargestellt. Das dörfliche Handwerk nimmt einen breiten Raum ein. Gezeigt werden u. a. eine Schmiede um 1900 und eine komplette Schusterwerkstatt. Zu sehen ist auch der letzte Webstuhl des Dorfes.
Jährlich wechselnde Sonderausstellungen und Führungen für Schulklassen ergänzen das Angebot.