Sie befinden sich hier

Heimatmuseum

Poppenlauer, Lkr. Bad Kissingen / Unterfranken

Heimatmuseum

Kirchgasse
97711 Maßbach

Tel. 09735/1269
Email
fam.bub@web.de
Webseite
http://www.massbach.rhoen-saale.net/internet/index.php?page=21272

Öffnungszeiten

2. So. im Monat 14.00-18.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Im ehemaligen Schrimpf’schen Schloss zu Poppenlauer zeigt das Museum auf fünf Etagen und ca. 1000 m² Geschichte zum Anfassen. Nicht der einzelne Gegenstand, sondern seine Geschichte und sein Umfeld stehen im Vordergrund. Im einstigen Gefängnis, mit den Grabfunden des Schlossherrn von 1456, beginnen die Geschichte des Schlosses und der Rundgang. Nach der Schmiede und Wagnerwerkstatt geht es weiter durch Küche, Schlaf- und Wohnstube des 19. Jh., die Schusterwerkstatt und den „Frisiersalon“ ins alte Klassenzimmer, vorbei an der Poststelle, die Treppe hoch in den „Wald“, von der Forst- zur Waldwirtschaft, von der Saat zur Ernte, zum Müller und dann zum Backofen. Nach dem „Waschtag“ werden die Berufe des Schreiners, Glasers, Zieglers und des Steinmetzes vorgestellt.
Eine mit „altsteinzeitlichen Höhlenmalereien“ ausgeschmückte „prähistorische Höhle“ ist der Eingang zum obersten Stock. Hier befindet sich die archäologische Ausstellung „Steinzeit zum Begreifen“. Verschiedene Kulturen werden mit archäologischen Funden aus der Region, anhand eines „Hockergrabs“ der Jungsteinzeit, einer originalen Urnenbestattung der Bronzezeit und eines hallstattzeitlichen Hügelgrabs (Nachbau) erklärt.
Die Techniken der Steinzeit dürfen Kinder und Erwachsene beim Getreidemahlen, Bohren und Feuermachen selbst ausprobieren. Für Schulklassen wird nach Anmeldung ein zweistündiges Steinzeitprogramm angeboten.