Sie befinden sich hier

Heimatmuseum

Nüdlingen, Lkr. Bad Kissingen / Unterfranken

Rekonstruktion der Grabkammer eines hallstattzeitlichen Grabhügels, um 500 v. Chr.
Rekonstruktion der Grabkammer eines hallstattzeitlichen Grabhügels, um 500 v. Chr.
Foto: Heimatmuseum Nüdlingen

Heimatmuseum

Münnerstädter Straße 4
97720 Nüdlingen

Tel. 0971/99713
Tel. 0971/64825
Fax 0971/7858640
Webseite
http://www.nuedlingen.rhoen-saale.net

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Das 1964 gegründete Heimatmuseum ist im Obergeschoss der ehemaligen, 1794 erbauten Schule und in drei Geschossen des angrenzenden Torturms aus dem 13. Jh. untergebracht. Landwirtschaftliche Geräte, bäuerliche Wohnkultur, Zeugnisse der Volksfrömmigkeit, Trachten und Waffen dokumentieren die Ortsgeschichte. Eine 1982 hinzugekommene Feuerwehrsammlung veranschaulicht die Entwicklung der Brandbekämpfung vom Ledereimer bis zur motorisierten Saug- und Druckspritze.
Seit 1995 präsentiert das Museum auch eine Eulensammlung mit ca. 3000 Exponaten aus verschiedenen Materialien. Als ständige Ausstellungen zeigt das Museum außerdem „Von der Pflanze zum Leinen nach alter Tradition“, „Vom Federkiel zum PC“, „Zur Geschichte des Bügeleisens“, „Die Keltengräber in Nüdlingen“ und „Der Nüdlinger Wald“.