Sie befinden sich hier

Museum Prien

Prien a. Chiemsee, Lkr. Rosenheim / Oberbayern

Benedikt Furtner, Porträt einer Priener Bürgerin, 1850
Benedikt Furtner, Porträt einer Priener Bürgerin, 1850

Museum Prien

Valdagno-Platz 2 (am Marktplatz)
83209 Prien

Tel. 08051/92710 (Kasse, Info)
Tel. 08051/60614 (Verwaltung)
Fax 08051/60669
Email
kunstsammlung@prien.de
Webseite
www.prien.de

Öffnungszeiten

April-Okt. Di.-So. 14.00-17.00, Jan.-März So. 14-tägig, 1. Advent-6. Jan. gesonderte Öffnungszeiten

Beschreibung

Ein Modell der spektakulären „Priener Turmverschiebung“ von 1736 oder der bekannte „Priener Hut“ mit seinen Goldquasten dürfen im zentralen Museum des westlichen Chiemgaus natürlich nicht fehlen. In dieser bedeutenden Sammlung zur Geschichte, Kunstgeschichte und Volkskunde der Region lässt sich aber noch viel mehr entdecken: Bauernstuben ebenso wie die Chiemseefischerei, die durch den letzten Chiemsee-Einbaum aus der Mitte des 19. Jh. vertreten ist. Eine große, um 1735 gemalte Übersichtskarte zeigt die Herrschaft Wildenwart, und religiöse Kunst und Krippen zeugen von der regionalen Frömmigkeit.
Besondere Bedeutung hat die „Historische Galerie der Chiemseemaler“ mit Gemälden des 19. und 20. Jh., insbesondere der Künstlerkolonie Frauenchiemsee mit Maximilian Haushofer, Karl Raupp und Josef Wopfner, der Gruppe der „Bären und Löwen“ mit Hugo Kauffmann, der „Welle“ sowie Chiemgauer Kunst mit Arbeiten der Künstler Rudolf Sieck , Theodor v. Hötzendorff sowie der Bildhauerin Marianne Lüdicke.
Untergebracht ist das Museum in einem ehemaligen Handwerkerhaus von 1837, das mit seiner schmucken neobarocken Fassadenmalerei sofort ins Auge fällt.

Ausstellungen

Bartholomäus Wappmannsberger

25.11.2016 - 15.01.2017

Veranstaltungen

Lesungen zum Advent und zur bayerischen Weihnacht

Lesung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 10.12.2016, 15:00 bis 17:00 Uhr

Bei uns im Advent

Lesung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 09.12.2016, um 19:30 Uhr

Die Heilige Nacht

Lesung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 16.12.2016, um 19:30 Uhr