Sie befinden sich hier

Gerbereimuseum

Tittmoning, Lkr. Traunstein / Oberbayern

Geräte zum Vorbereiten der Haut
Geräte zum Vorbereiten der Haut
Foto: Tittmoning, Gerbereimuseum

Gerbereimuseum

Burg
84529 Tittmoning

Tel. 08683/7007-10
Fax 7007-30
Email
tourist-info@tittmoning.de
Webseite
http://www.burg-tittmoning.de/gerberei/startseite.php

Öffnungszeiten

Mi.-So. 13.00-17.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Im Erdgeschoss des zur Tittmoninger Burg gehörenden Getreidekastens eröffnete 2004 das Museum, dessen Grundstock die umfangreiche Werkstatteinrichtung der Rotgerberei Wandinger (1878–1953) bildet, die in der Tradition des seit dem 16. Jh. in Tittmoning nachgewiesenen Gerberhandwerks steht. Die Gerber gehörten mit ihren Anwesen der sozialen Oberschicht an und besaßen Bürgerrechte. Heute sind alle Betriebe des einst für die Stadt so bedeutenden Wirtschaftszweiges geschlossen.
Das Gerbereimuseum hält die Erinnerung an dieses Handwerk wach; es versteht sich als experimentelles Museum, in dem der Besucher auch selbst aktiv sein darf. Für Kindergärten und Schulklassen wird ein eigenes museumspädagogisches Programm angeboten.
Unter dem Motto „Gerben ohne Grenzen“ pflegt das Museum eine Partnerschaft mit dem Museum in der Fronfeste in Neumarkt am Wallersee (Salzburg).