Sie befinden sich hier

Freilichtmuseum Massing

Massing, Lkr. Rottal-Inn / Niederbayern

Bienenkorb am Einfirsthof „Marxensölde“
Bienenkorb am Einfirsthof „Marxensölde“

Freilichtmuseum Massing

Steinbüchl 5
84323 Massing

Tel. 08724/9603-0
Fax 08724/9603-66
Email
massing@freilichtmuseum.de
Webseite
www.freilichtmuseum.de

Öffnungszeiten

Mitte März–April u. Okt.: Di.–So. u. Feiert. 9.00–17.00, Mai–Sept. 9.00–18.00

Feiertags offen

teilw.
Museumscafé

Beschreibung

Im Freilichtmuseum Massing haben alte Bauernhöfe aus dem Rottal, der Hallertau und dem Isartal Platz gefunden.
Inmitten von Hecken, Feldern, Wiesen und Weiden stehen verstreut fünf Höfe, die Schönes und Derbes aus der bäuerlichen Welt Niederbayerns bergen: bemalte Schränke und Truhen, Kröninger Keramik, Gesticktes und Gedrechseltes – und vielmal geflickte Arbeitsschürzen. Kachelöfen und lederbezogene Kanapees stehen in den Stuben.
Stattliche Vierseitbauernhöfe und bescheidene Häuser von Kleinbauern sind da. Kegelbahn und Waschhaus gibt es, einen Kramerladen über und über voll mit Waren. Und die Faszination früher Technik: Traktoren, gewölbte Ställe, eine Seilerei mit Kammgeschirr und Spinnmaschine.

Bayerischer Museumspreis/Sonderpreis 2007