Sie befinden sich hier

Franz Marc Museum

Kochel a. See, Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen / Oberbayern

Ein Neubau ergänzt das historische Wohnhaus
Ein Neubau ergänzt das historische Wohnhaus

Franz Marc Museum

Franz Marc Park 8
82431 Kochel

Tel. 08851/92488-0
Fax 08851/92488-15
Email
info@franz-marc-museum.de
Webseite
http://www.franz-marc-museum.de

Öffnungszeiten

April-Okt.: Di.-So. u. Feiert. 10.00-18.00, Nov.-März: Di.-So. u. Feiert. 10.00-17.00

Beschreibung

Franz Marc (1880–1916) nannte Kochel einen „Schicksalsort“. Und so wurde in einer Villa des späten 19. Jh. über dem Kochelsee ein Museum eingerichtet, das diesen bedeutenden Künstler in der Landschaft würdigt, in der der größte Teil seines Werkes entstand. Ein moderner Museumsanbau ermöglicht es außerdem, Franz Marcs Arbeiten als Mitglied des „Blauen Reiters“ in einen Dialog mit Arbeiten von Zeitgenossen wie den „Brücke“-Malern oder Paul Klee, aber auch mit Werken der deutschen Nachkriegsabstraktion zu stellen und so seinen Einfluss auf die Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jh. zu verdeutlichen. Dabei wird die Hängung regelmäßig neu konzipiert, um das künstlerische und theoretische Werk dieses bedeutenden Künstlers in seiner gesamten Breite darzustellen.

Ausstellungen

Veranstaltungen

Führung durch die Ausstellung

Allgemeine Führung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 02.10.2016, um 14:00 Uhr

Dialogische Bildbetrachtung

Themenführung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 01.10.2016, um 14:00 Uhr

Offenes Atelier

Sonstiges, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 01.10.2016, 13:00 bis 17:00 Uhr