Sie befinden sich hier

Fichtelgebirgsmuseum

Wunsiedel i. Fichtelgebirge, Lkr. Wunsiedel i. Fichtelgebirge / Oberfranken

Mineraliensammlung
Mineraliensammlung

Fichtelgebirgsmuseum

Spitalhof
95632 Wunsiedel

Tel. 09232/2032
Fax 09232/4948
Email
info@fichtelgebirgsmuseum.de
Webseite
http://www.fichtelgebirgsmuseum.de

Öffnungszeiten

Di.-So. 10.00-17.00
Museumscafé

Beschreibung

Das Fichtelgebirgsmuseum ist mit 2900 m² Ausstellungsfläche eines der größten Regionalmuseen Bayerns. Gegenwärtig besitzt es eine Sammlung von über 120 000 Objekten. Von steinzeitlichen Funden bis zu modernen Kunstwerken der Gegenwart reicht das Spektrum der Ausstellungsstücke.
Die Geschichte des Fichtelgebirges, vor allem aber das Leben und die Kultur der Menschen in diesem faszinierenden Landstrich wird in lebendigen Inszenierungen erzählt. Einen informativen Einblick erhält der Besucher auf seinem Rundgang durch die Dauerausstellung. Dabei stehen die Themen Spitalgeschichte, Regionalgeschichte, Kulturgeschichte und Naturgeschichte im Vordergrund.
Sonderausstellungen begeistern jedes Jahr zahlreiche Besucher. Seit 25 Jahren wecken zudem die von Meistern ihres Handwerks – Schmiede, Töpfer und Zinngießer – besetzten Werkstätten das Interesse der Zuschauer.
Beachtenswert ist auch das Museumsgebäude selbst. Der zwischen 1453 und 1468 errichtete mittelalterliche Bau geht zurück auf die Stiftung des Wunsiedler Handelsherrn und Blechverzinners Sigmund Wann. Das Spital mit der dazugehörigen Spitalkirche diente seit seiner Errichtung als Unterkunft für zwölf unschuldig in Not geratene ehrsame Handwerker. Im Museum erinnern die Brüderstube, die Schwarze Küche und die Schlafstube an die frühere Nutzung der Gebäude.

Ausstellungen

Veranstaltungen

7. Kunsthandwerkermarkt

Sonstiges, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 06.11.2016, 10:00 bis 17:00 Uhr

Expertisentag "Schatz oder Schätzchen - Uhren, Schmuck und Silber"

Sonstiges, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 13.11.2016, 10:00 bis 17:00 Uhr