Sie befinden sich hier

Festung Rosenberg

Kronach, Lkr. Kronach / Oberfranken

Burganlage
Burganlage
Foto: www.segara.de

Festung Rosenberg

Festung 1
96317 Kronach

Tel. 09261/6041-0
Fax 09261/6041-18
Webseite
http://www.kronach.de/festung-geschichte/cms/1267435900/Festung+Rosenberg/festung+rosenberg+burg+veste+anlage+unterirdische+g%C3%A4nge.html

Öffnungszeiten

März-Okt.: Di.-So. 9.30-17.30, Nov.-Febr.: Festungsführungen Di.-So. 11.00 u. 14.00

Beschreibung

Wuchtig thront über der Stadt Kronach eine der größten Festungsanlagen Deutschlands. 1249 erstmals erwähnt, wurde die Anlage über die Jahrhunderte hinweg erweitert (u. a. durch die berühmten Baumeister Maximilian von Welsch und Balthasar Neumann) und diente als Bambergische Bischofsburg und später als militärische Anlage. Das Nebeneinander von mittelalterlichen, renaissancezeitlichen und barocken Bauteilen macht die Entwicklung der Wehrbauarchitektur nachvollziehbar. Von besonderem Reiz ist auch das unterirdische Gangsystem, das im Rahmen der Festungsführungen zu besichtigen ist.