Sie befinden sich hier

Europäisches Flakonglasmuseum

Tettau, Lkr. Kronach / Oberfranken

Erkundungen mit dem Audioguide zur Entstehung eines Glasflakons von heute
Erkundungen mit dem Audioguide zur Entstehung eines Glasflakons von heute
Foto: Europäisches Flakonglasmuseum, Pierre Kamin
Taschen-Flakons in Form von Schirmen, Joseph Traut - Jostra®, Neuhaus am Rennweg - Deutschland, zwischen 1927-1935
Taschen-Flakons in Form von Schirmen, Joseph Traut - Jostra®, Neuhaus am Rennweg - Deutschland, zwischen 1927-1935
Foto: Europäisches Flakonglasmuseum, Sandro Welsch

Europäisches Flakonglasmuseum

Glashüttenplatz 1-7
96355 Tettau

Tel. 09269/77-100
Fax 09269/77-333
Email
museum@flakonglasmuseum.eu
Webseite
http://www.flakonglasmuseum.eu
Multimedia
Audioguide in Deutsch und Englisch

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 08.00-17.00, Sa. 10.00-16.00

und/oder nur nach Vereinbarung offen
Museumscafé

Beschreibung

Das Europäische Flakonglasmuseum nimmt seine Besucher mit auf eine spannende Reise durch 5000 Jahre der ganz besonderen Verbindung von Glas und wertvollen Duftessenzen. Der Exkurs in die Geschichte der Glasherstellung findet seinen Abschluss auf der Besuchertribüne, die einen Blick auf die laufende vollautomatische Flakonproduktion eines Glasherstellers erlaubt. Was wäre aber ein Flakon ohne Inhalt? So wird auch die Duft- und Pflegekultur von der Antike bis heute beleuchtet, die ihren Höhepunkt in sinnlicher Erlebbarkeit in einem Duftraum findet. „Parfümflakons – Eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert“ schließlich zeigt über 1000 aus der ca. 2500 Flakons umfassenden Sammlung Beatrice Frankl und ermöglicht so einen Einblick in die Fülle und Vielschichtigkeit der Parfümeurs- und Glasmacherkunst von 1920 bis 1990.

Veranstaltungen

Glasmachervorführung

Sonstiges, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 01.10.2016, 12:00 bis 15:00 Uhr