Sie befinden sich hier

Edwin Scharff Museum

Kunstmuseum. Kindermuseum. Erlebnisräume

Neu-Ulm, Lkr. Neu-Ulm / Schwaben

Skulpturen und Gemälde Edwin Scharffs
Skulpturen und Gemälde Edwin Scharffs

Edwin Scharff Museum

Kunstmuseum. Kindermuseum. Erlebnisräume

Petrusplatz 4
89231 Neu-Ulm

Tel. 0731/70502555
Fax 0731/70502599
Email
esm@neu-ulm.de
Webseite
http://www.edwinscharffmuseum.de

Öffnungszeiten

Di. u. Mi. 13.00-17.00, Do.-Sa. 13.00-18.00, So. 10.00-18.00 ab Herbst 2016 vorläufig wegen Umbaus geschlossen

Beschreibung

Das Museum der Stadt Neu-Ulm bietet auf fast 1500 m² verschiedene Kunst- und Aktionsbereiche. Sehenswertes für Kunstliebhaber findet sich neben interaktiven Ausstellungen für Kinder, Erwachsene und Familien. Mitmachzonen, Werkstätten und viele Vermittlungsangebote ergänzen die Ausstellungen in allen Bereichen. Eine Sitzecke im Foyer und der begrünte Museumshof stehen für Verschnaufpausen zur Verfügung.
Die Ständige Sammlung zu Edwin Scharff (1887–1955) zeigt Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen des Künstlers und setzt diese in Bezug zu Arbeiten seiner Weggefährten und Zeitgenossen wie Wilhelm Lehmbruck, Ernst Barlach oder Käthe Kollwitz. Sonderausstellungen vorwiegend zur Kunst des beginnenden 20. Jh. ergänzen den Blick auf sein Werk. Eine separate Dauerausstellung ist Ernst Geitlinger (1895–1972) gewidmet. Der Zeit seines Lebens experimentierfreudig gebliebene Maler war ein Vorreiter der ungegenständlichen Kunst in Deutschland.
Die interaktiven Ausstellungen im Kindermuseum berücksichtigen die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen nach einer abwechslungsreichen, unterhaltsamen Vermittlung, in der Ausprobieren und Erforschen gefragt sind. Das Museum ist aktiver Kooperationspartner von (Ganztages-) Schulen, Kindergärten und anderen Bildungsinstitutionen.