Sie befinden sich hier

Dombibliothek Freising

Ausstellungshaus

Freising, Lkr. Freising / Oberbayern

Der Barocksaal der Dombibliothek Freising
Der Barocksaal der Dombibliothek Freising
Foto: Dombibliothek Freising

Dombibliothek Freising

Domberg 40
85354 Freising

Tel. 08161/4840-0
Fax 08161/4840-7048
Email
dombibliothek@ordinariat-muenchen.de
Webseite
http://www.erzbistum-muenchen.de/dioezesanbibliothek

Öffnungszeiten

nur bei laufenden Ausstellungen:
Mo., Di., Do., Fr. 9.00–17.00, Mi 13.00–19.00

Beschreibung

Die Dombibliothek liegt auf dem Freisinger Domberg an der Südseite des Domplatzes. Ihre Tradition reicht bis zur Gründung des Bistums Freising im Jahr 739 zurück. Ein Teil des Altbestands befindet sich im 1734 errichteten Barocksaal über dem Domkreuzgang. Im neuen Teil der Dombibliothek steht dem Benutzer ein moderner Lesesaal mit Nachschlagewerken, Online Katalog und Ausleihe, auch Fernleihe, zur Verfügung.

Die Dombibliothek sammelt Werke aus den Bereichen Diözesangeschichte, bayerische Geschichte, Theologie und Kirchengeschichte, Kunstgeschichte des bayerischen und österreichischen Raumes, Literatur mit Bezug zur Kirche und Religion, Altertumswissenschaften, Aszetische Literatur und Kirchenmusik. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Pflege des Altbestands aus dem 15.-19. Jahrhundert.