Sie befinden sich hier

Deutsches Schustermuseum

Burgkunstadt, Lkr. Lichtenfels / Oberfranken

Rechts das Museumsgebäude
Rechts das Museumsgebäude
Foto: Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern

Deutsches Schustermuseum

Marktplatz 1
96224 Burgkunstadt

Tel. 09572/4703
Tel. 09572/38813
Fax 09572/38835
Email
rathaus@burgkunstadt.de
Webseite
http://www.deutsches-schustermuseum.de/

Öffnungszeiten

Mi.-Fr. 10.00-12.00 u. 14.00-16.00 Sa. 10.00-12.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Burgkunstadt galt lange als Schuhmetropole Bayerns. Schon im späten Mittelalter waren hier Schusterwerkstätten angesiedelt, 1888 wurde die erste Schuhfabrik gegründet. Bis in die 1960er Jahre war der größte Teil der Bevölkerung in der Schuhindustrie beschäftigt. 1990 stellte die letzte Schuhfabrik ihre Produktion ein. Das Schustermuseum zeigt in acht Räumen die Fertigung von Schuhen, die verschiedenen Materialien und die Entwicklung von Funktionen und Moden, aber auch die Bedeutung der Schuhherstellung für die Stadt.