Sie befinden sich hier

Deutsches Pinsel- und Bürstenmuseum

Bechhofen, Lkr. Ansbach / Mittelfranken

Durchschlagebock zur Herstellung von Ringpinseln
Durchschlagebock zur Herstellung von Ringpinseln

Deutsches Pinsel- und Bürstenmuseum

Dinkelsbühler Straße 23
91572 Bechhofen

Tel. 09822/10829
Tel. 09822/60614
Fax 09822/6050395
Email
info@pinselmuseum-bechhofen.de
Webseite
http://www.pinselmuseum-bechhofen.de

Öffnungszeiten

April-Okt. tägl. 10.00-12.00 u. 14.00-16.00 durch Rufbereitschaft, So. u. Feiert. 13.30-17.00 u. ganzjährig n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen
Museumsshop

Beschreibung

„Bechhofen – Pinselmetropole der Welt!“ So hieß es im 19. Jh. Bereits seit Ende des 18. Jh. ist das Pinselmacherhandwerk in Bechhofen ein wichtiger Erwerbszweig – bis heute. Die in Europa einzigartige Sammlung des Museums präsentiert das Handwerk der Bürsten- und Pinselmacher in all seinen Aspekten, von den einzelnen Herstellungsschritten über das Zunftwesen, die Entwicklung der Produktionsweisen und den Handel bis hin zum Variantenreichtum der Erzeugnisse.

Ausstellungen

Bilderausstellung Roland Kündahl, Bielefeld

Aquarelle
23.07.2016 - 31.10.2016