Sie befinden sich hier

Deutsches Eisenofenmuseum

Pfuhl, Lkr. Neu-Ulm / Schwaben

Beispiele für gusseiserne Öfen in der Ausstellung
Beispiele für gusseiserne Öfen in der Ausstellung
Foto: Deutsches Eisenofenmuseum

Deutsches Eisenofenmuseum

Stauffenbergstr. 5
89233 Neu-Ulm

Email
misch@deutsches-eisenofenmuseum.de
Webseite
www.deutsches-eisenofenmuseum.de

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

und/oder nur nach Vereinbarung offen

teilw.

Beschreibung

Kachelöfen und Kaminöfen sind heute wieder modern - kaum jemand weiß jedoch, dass der gusseiserne Ofen in seinen Anfängen revolutionär war: Zum einen, weil er den sparsamen Umgang mit Heizmaterial ermöglichte, zudem eine gleichmäßige Wärme lieferte und zum anderen, weil kaum Rauch in die Stube dringen konnte. Wer die Entwicklungsgeschichte des Ofens nachvollziehen will, dem zeigt das Deutsche Eisenofenmuseum Pfuhl eine einzigartige Sammlung von über 150 restaurierten und datierten Eisenöfen.