Sie befinden sich hier

Das Kartoffelmuseum

München, kreisfreie Stadt / Oberbayern

'Die Dampfkartoffel', Photo von Ludwig Leonhardt, München 1988
'Die Dampfkartoffel', Photo von Ludwig Leonhardt, München 1988

Das Kartoffelmuseum

Grafinger Straße 2
81671 München

Tel. 089/404050
Fax 089/408186
Email
b.kosler@t-online.de
Webseite
http://www.kartoffelmuseum.de

Öffnungszeiten

Fr. 9.00-18.00, Sa. 11.00-17.00, Di.-Do. n. Vereinb.; ab 31.3.2016 wegen Umzug in neue Räume geschlossen; Wiedereröffnung wird rechtzeitig bekanntgegeben

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Das weltweit einzige Kunstmuseum zum Thema Kartoffel präsentiert Geschichte und Karriere dieser wichtigen Nahrungsfrucht von der Inka-Zeit bis zur Gegenwart anhand von kunst- und kulturgeschichtlichen Dokumenten. Herzstück ist eine umfangreiche Gemäldesammlung mit Werken u. a. von Max Pechstein – aber auch präkolumbische Zeremonialgefäße um 200 n. Chr., Kartoffelgeister aus der Inka-Zeit sowie Raritäten und Kuriositäten laden zum Staunen ein.

das Museum ist derzeit wegen Umzug geschlossen; bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Museums über den aktuellen Stand