Sie befinden sich hier

Historisches Museum auf Burg Pappenheim

Pappenheim, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen / Mittelfranken

Burganlage
Burganlage
Foto: Prospekt Burg Pappenheim, Grafschaft Pappenheim

Historisches Museum auf Burg Pappenheim

Burg
91788 Pappenheim

Tel. 09143/83890
Fax 09143/6445
Email
info@grafschaft-pappenheim.de
Webseite
http://www.grafschaft-pappenheim.de/Burg-Pappenheim.34.0.html

Öffnungszeiten

Beginn der bay. Osterferien (spät. 1. April) – Ende der bay. Herbstferien 10.00–17.00, Mai–Sept. 9.00–18.00

Beschreibung

Von hier stammen sie also, die „Pappenheimer“ aus dem geflügelten Wort. Wer sie nicht so gut kennt wie der Wallenstein aus Schillers Drama, sollte das Historische Museum auf Burg Pappenheim besuchen. Hier erfahren die Besucher alles über das gräfliche Geschlecht und dessen bedeutendsten Spross Feldmarschall Gottfried Heinrich zu Pappenheim, der im 30-jährigen Krieg die nach ihm benannten Kürassiere von Sieg zu Sieg führte (die übrigens nicht wegen ihrer Schlitzohrigkeit, sondern wegen ihrer Tapferkeit sprichwörtlich wurden). Weitere Bereiche erzählen von der Geschichte der um 1040 erbauten Burg, des Ortes und der Grafschaft. Im Burggelände sind ein umfangreicher botanischer Garten mit heimischen Pflanzen und ein Kräutergarten angelegt.