Sie befinden sich hier

Burg-Museum

Parsberg, Lkr. Neumarkt i. d. OPf. / Oberpfalz

Holzkiste mit Briefen des Soldaten Peter Utz
Holzkiste mit Briefen des Soldaten Peter Utz

Burg-Museum

Burgstraße 24
92331 Parsberg

Tel. 09492/1505
Fax 09492/906000
Email
burgmuseum-parsberg@t-online.de
Webseite
http://www.parsberg.de/index.php?id=128

Öffnungszeiten

So. u. Feiert. 14.00-16.30, Di.-Do. 9.00-11.00 u. 14.00-16.00, Fr. 9.00-11.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Hoch über der Stadt Parsberg erhebt sich eine malerische Burganlage, deren Baugeschichte bis ins 13. Jh. zurückreicht. Vom ältesten, nur in Ruinen erhaltenen Teil genießt man einen weiten Rundblick über die Stadt und das Umland. In der „Unteren Burg“ aus der Mitte des 17. Jh. kann man das 1928 gegründete Heimatmuseum seit 2012 in kompletter Neuaufstellung besichtigen.
Auf insgesamt 1.000 m² Ausstellungsfläche finden sich im Erdgeschoss Räume zur spezifischen Geologie des Parsberger Gebiets und zur Stadtentwicklung bis zur Gegenwart, Handwerk und Textilien, Hausrat und Glaubenswelt, Kunst und Künstler. Das gesamte 2. Obergeschoss nimmt die bereits 2007 eröffnete, außergewöhnlich umfangreiche und vielgestaltige Abteilung zur Zeitgeschichte von der Reichsgründung bis zum Ende des 2. Weltkriegs ein.