Sie befinden sich hier

Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern

Amerang, Lkr. Rosenheim / Oberbayern

Der Häuslmannhof aus Aschau i. Chiemgau
Der Häuslmannhof aus Aschau i. Chiemgau

Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern

Hopfgarten 2
83123 Amerang

Tel. 08075/91509-0
Fax 08075/91509-30
Email
verwaltung@bhm-amerang.de
Webseite
http://www.bhm-amerang.de

Öffnungszeiten

Mitte März-Anfang Nov. Di.-So. u. Feiert. 9.00-18.00

Feiertags offen
Museumscafé
Museumsshop

Beschreibung

In schöner Umgebung und eingebettet in eine historische Kulturlandschaft aus Gärten, Streuobstwiesen und Feldern lädt das Bauernhausmuseum Amerang mit seinen 17 Exponatgebäuden zum Spaziergang durch die ländliche Vergangenheit ein. Als Zweigstelle des Freilichtmuseums an der Glentleiten zeigt es ländliches Bauen, Wohnen und Wirtschaften aus den Regionen Chiemgau und Rupertiwinkel. Auf dem 4 ha großen, leicht zugänglichen Museumsgelände sind original eingerichtete Bauernhäuser, kunstvoll verzierte Bundwerkstadel, historische Werkstätten und technische Anlagen zu sehen. Beispielhaft werden Geschichte, Tradition und historischer Wandel der Gesellschaft vom ausgehenden 18. Jh. bis zum 20. Jh. vermittelt.

Veranstaltungen

Kirchweihmontag

Aktionstag, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 17.10.2016, um 14:00 Uhr