Sie befinden sich hier

Archäologischer Park mit Museumsturm

Kellmünz a. d. Iller, Lkr. Neu-Ulm / Schwaben

Museumspädagogische Aktion im Freigelände
Museumspädagogische Aktion im Freigelände
Foto: LRA Neu-Ulm

Archäologischer Park mit Museumsturm

Rechbergring
89293 Kellmünz

Tel. 0731/7040118
Fax 0731/7040665
Email
walter.woertz@lra.neu-ulm.de
Webseite
http://www.landkreis.neu-ulm-tourismus.de/themen/kulturelle-schaetze/kultur-detailseite/poi/archaeologischer-park-kellmuenz.html

Öffnungszeiten

April-Okt. Sa., So. u. Feiert. 10.00- 17.00 u. n. Vereinb. (Museums-Turm)

und/oder nur nach Vereinbarung offen
Feiertags offen

Beschreibung

Um 300 n. Chr. wurde die Befestigung Caelius Mons errichtet, mit ihren 300 Mann Besatzung war sie ein wichtiges Kastell am spätantiken Donau-Iller-Rhein-Limes. Die Geschichte der römischen Provinz Raetia Secunda und Ergebnisse der archäologischen Grabungen in Kellmünz werden im Museumsturm dokumentiert.
Vom Kastell selbst sind noch eindrucksvolle Mauerreste erhalten. Teilweise wurden die archäologischen Strukturen mithilfe zweifarbiger Pflasterung (Mauern rot, Innenräume grau) nachvollziehbar gemacht.